Folk, Kabarett, Zauberei, Gaukler und DJ Albi

Veröffentlicht: Freitag, 01. Juli 2022 Geschrieben von Detlef Lang

Literatur- und Kunstkreis lädt zum Sommerfest im Schlosspark Freudenthal in Uslar ein

Mit dabei in Uslar: Die Göttinger Folkband Front Porch Pickin ist auf Einladung des Literatur- und Kunstkreis ebenfalls am Start. FOTO: THOMAS KLAWUNN
Mit dabei in Uslar: Die Göttinger Folkband Front Porch Pickin ist auf Einladung des Literatur- und Kunstkreis ebenfalls am Start. FOTO: THOMAS KLAWUNN

Uslar – Kleinkunst, kühle Getränke und gutes Essen – das kündigt der Literatur- und Kunstkreis Uslar für sein Sommerfest unter freiem Himmel für Samstag, 2. Juli, ab 17 Uhr im Schlosspark an und lädt alle Menschen zum Besuch ein.

Das Programm mit Musik, Kabarett, Zauberei, Gaukler und Feuershow beginnt um 17 Uhr mit einer Zaubershow für die ganze Familie mit „Friederich der Zauberer“ auf der ersten Bühne im Bereich obere Ebene des Schlossparks. Dort geht es um 18 Uhr weiter mit Kölner Kabarett-Duo Andrea Badey/Mathias Ebbing, das mit Witz und Klaviermusik dem Publikum Freude bereiten will.

Ab 19 Uhr folgt „Friederich der Zauberer“ mit seinem Programm für Erwachsene, ab 20 Uhr nochmals das Kabarett-Duo, ab 21.45 Uhr taucht Nik, der Gaukler, den Schlosspark in gleißende Feuerbälle. Er wird zwischendurch auch immer wieder als Walking Act unterwegs sein.

DJ Albi: Bekannt für „Rock gegen Rheuma“ und als Trommler. ARCHIVFOTO: GUDRUN PORATH
DJ Albi: Bekannt für „Rock gegen Rheuma“ und als Trommler. ARCHIVFOTO: GUDRUN PORATH

Den Abschluss übernimmt ab 22.15 Uhr Discjockey Albi, berühmt für seine „Rock-gegen-Rheuma-Discoabende“ in Göttingen und Uslar. Er will in bewährter Weise für gute Stimmung sorgen.

Auf der zweiten Bühne auf der unteren Ebene des Schlossparks spielt ab 19 Uhr die bekannte Göttinger Folkband „Front Porch Pickin’“.

Der Literatur- und Kunstkreis Uslar will mit dem Sommerfest nach den coronabedingten Unterbrechungen seinem Publikum etwas Besonderes bieten. Das sei nur möglich, schreibt Vorsitzender Ralf Jasper, wenn viele Leute mit anpacken. So werde die Bewirtung bei diesem Fest durch eine Reihe von Uslarer Vereinen angeboten, heißt es vonseiten der Vereinsleitung. Mit dabei sind die Osterfeuergruppe Allershausen, aus Uslar die Landfrauen, das Familienzentrum und der Kulturbahnhof sowie der Posaunenchor Eschershausen und Gaetano Nuzzo aus Uslar mit seinem Pizzaofen. Der Eintritt kostet 5 Euro und beinhaltet einen Getränkegutschein im Wert von bis zu 2 Euro. Kinder und Jugendliche, die unter 14 Jahre alt sind, erhalten freien Eintritt. Weitere Informationen gibt es unter literatur-kunstkreis-uslar.de. fsd

Quelle: HNA - Sollinger Allgemeine vom 01. Juli 2022

Zugriffe: 114